Daniel Pabst

Dies ist der aktuelle Lebenslauf des Sängers, Moderators und Entertainers Daniel Pabst.

Diese Seite können Sie sich auch als PDF herunterladen.

Vita

Geburtsdatum 03.10.1975
Größe 1,87m
Augenfarbe blau
Haarfarbe dunkelblond
Konfektionsgröße 94
Schuhgröße 42
Fremdsprachen Englisch, Französisch
Stimmlage Tenor (Pop, Rock, Musical, Operette)
Tanz Jazz, Ballett, Step
Sportarten Kung-Fu, Rudern
Ausbildung Stage School of Music, Dance and Drama 1996 - 1999
Schauspiel Jens Weisser, Karin Abicht, Marek Gierscal
Tanz Carina Feldström, Martina Bauer-Koßmann
Sprechtechnik Marianne Bernhardt, Anne-Christine Hansen

Engagement

Film

2010 Turbostaat Video 'Pennen bei Gluffke' (Rolle: Vater; Regie: Oliver Sommer)
2009 TV Spot Möbel Höffner (Rolle: Möbelpacker; Regie: Benjamin Brettschneider)
1999 TV Werbespot Obi (Rolle: Soldat; Regie: Argust Baldersson)
1999 Bundeswehrlehrfilm (Rolle: Soldat; Regie: Gondrand de Bruykers)
1999 Trübe Aussichten (Rolle: Andreas; Regie: Roman Deppe)

Bühne

2014 Gefährliche Liebschaften
(Rolle: Spielemacher, Aristide, Mme Volanges; Regie: Andra Kokott; Adagio Berlin)
2014 Musicalworkshop Mallorca
(Rolle: Choreografie; Regie: Gudrun Schade; Theater Arta/Mallorca)
2014 Schaf - die Operette für Kinder
(Rolle: Prinz, Engel, Alter Mann; Regie: Corinna Fock-Wiedenmann; Alter Kutschstall Potsdam)
2013 Z- The Musical of Zorro
(Rolle: Capitan; Regie: Marcel Krohn; Clingenburg Festspiele)
2013 Wachgeküsst
(Rolle: Prinz; Regie: Claudia Novotni; Clingenburg Festspiele)
2013 Faust
(Rolle: Frosch/Bürger; Regie: Marcel Krohn; Clingenburg Festspiele)
2012 Friedrich-groß nicht artig
(Rolle: Friedrich der Große; Komposition und Liedtexte: Daniel Pabst; Regie: Alice Lunow )
2011 Die Nachtwächterstunde
(Rolle: Fürst von Liebenberg; Regie: Alice Lunow; Schloss und Gut Liebenberg)
2011 Shakespeare's Musical Comedy
(Rolle: Taschentuch, Benvolio, Schnauz; Regie: Hans Neblung; Estrel Festival Center Berlin)
2011 Sekretärinnen
(Rolle: Bote/ Sekretärin; Regie: Sebastiano Meli; Coupe-Theater Berlin)
2010 Desperate Uschi
(Rolle: Dr. Dr. Schmidt-Hartmann; geschrieben von Judith Schäfer, Daniel Pabst und Sebastiano Meli; Regie: Sebastiano Meli; Coupe Theater Berlin)
2010 Hossa
(Rolle: Alexander; Regie: Sebastiano Meli; Coupe Theater Berlin)
2010 Der Diener zweier Herren
(Rolle: Sylvio Lombardi ; Regie: Olek Skivko; Choreographie : Daniel Pabst; Sommertheater in der Klosterruine am Alex)
2010 Krax & Mimi - Das Abenteuer beginnt
(Rolle: Das Stück wurde geschrieben und komponiert von Daniel Pabst; Regie: Daniel Pabst ; Nationalpark Jasmund auf Rügen)
2010 Das Orchester
(Rolle: Sänger; Regie: Claudia Mielke; Tipi am Kanzleramt)
2009 Der geheime Garten / Secret Garden
(Rolle: Sir Albert Lennox; Regie: Craig Simmons; )
2009 Käpt'n Blaubär
(Rolle: Stollentroll; Regie: Andreas Gergen/ Christian Struppeck; Deutschlandtournee)
2008 Irma La Douce
(Rolle: Bon Bon; Regie: Andreas Gergen/ Christian Struppeck; Tribuene Berlin)
2008 Der Kampf des Jahrhunderts
(Rolle: Joe Jacobs; Regie: James Lyons; Tribuene Berlin)
2008 Jekyll & Hyde
(Rolle: Simon Stride, Priester/ Dancecaptain; Regie: Egon Baumgarten; )
2007 Diana - Das Musical
(Rolle: Prinz Phillip; Regie: Eddie Habbema; Deutschlandtournee)
2007 Jesus Christ Superstar
(Rolle: Simon-und Dancecaptain; Regie: Egon Baumgarten; Burgfestspiele Bad Vilbel)
2005-2007 Das Phantom der Oper
(Rolle: M.Reyer, Cover: M.Andre; Regie: Arthur Masella; Collosseumtheater Essen)
2005 Camelot
(Rolle: Ritter; Regie: R.Schießler/P.Lotschak; Musik.Leitung:W.lochmann; Bad Hersfeld)
2004 Hair
(Rolle: Margaret Mead; Regie: Jaroslaw Staniek ; Maag Music Hall Zürich; )
2003 Vom Geist der Weihnacht
(Rolle: Mr Cratchit; Regie: Craig Simmons; Theatro Centro Oberhausen)
2002 Godspell
(Rolle: Lamar- und Dancecaptain; Regie: Gerhard Weber; Landesbühne Hannover)
2002 Die Drei von der Tankstelle
(Rolle: Oskar; Regie: Holger Müller-Brandes; Theater Brandenburg)
2001 Jim Knopf und die Wilde 13
(Rolle: König Alfons/ Erzähler; Regie: Christian Berg; Deutschlandtournee)
2001 Vincent van Gogh
(Rolle: diverse; Regie: F.D. Gerhards; musikal. Leitung: Kaspar Richter; Ettlingen)
2000 Der Zauberer von Oos
(Rolle: Vogelscheuche; Regie: Anette Leistenschneider; Landesbühne Hannover)
2000 Comedian Harmonists
(Rolle: Ari Leschnikoff; Regie: Christian Bronder; Christallerie Saarbrücken)
1999 Die Blume von Hawaii
(Rolle: diverse; Regie: Andras Ficsay Kali-Son; Oper Bonn)
1998 Into The Woods
(Rolle: Jack; Regie: Katharina Lademann; Zeisehallen Hamburg)

Sonstiges: Synchronerfahrung, Gala-Auftritte als Sänger z.B. auf der MS Columbus
Kontakt: daniel-pabst@gmx.de